Mit 70...

14

70_geb_gratulanten_a

M

M

...steht Sr. M. Esther Mayr als Provinzoberin des Klosters Maria Stern mitten im Leben. Entsprechend groß war die Anteilnahme von Mitschwestern, Verwandten und Freunden an ihrem Geburtstagsfest, das am 14. 3. 2010 im Mutterhaus gefeiert wurde. Fax-Grüße trafen auch aus Mosambik ein.

Vor ihrer Wahl zur Provinzoberin 2007 war Sr. M. Esther über Jahrzehnte Leiterin des Caritas-Kinderdorfs in Eichstätt-Marienstein. Dieser Lebensabschnitt sowie ihre Schulzeit am Gymnasium Maria Stern in Augsburg-Göggingen, ihre Studienzeit an der Pädagogischen Hochschule in Augsburg und die Ausbildung zur Sonderschullehrerin in München wurde von verschiedenen Gratulanten in Erinnerung gerufen.

Sr. M. Esther selbst berichtete in Anwesenheit ihrer beiden älteren Brüder von ihrer Kinderzeit während des 2. Weltkriegs und danach und hob vor allem den Skisport hervor, der über die Entbehrungen dieser schweren Jahre hinweghalf. Bis heute interessiert sich Sr. M. Esther für das Skifahren und die Winterolympiade, die sie am Fernsehen aufmerksam verfolgte. Die 12-jährige Großnichte Lea war nicht unter den Geburtstagsgästen – sie nahm an einem Skirennen teil.

Auch auf diesem Wege: Alles Gute zum Geburtstag!